„Another Life“: Weltraum-Horror vom Reißbrett

Dass unter den etlichen Neustarts bei Netflix immer öfter Rohrkrepierer dabei sind, daran hat man sich beinahe schon gewöhnt: Die neue Science-Fiction-Serie „Another Life“ wird dem Ruf von Netflix, mehr Masse statt Klasse zu produzieren, voll und ganz gerecht.

Weiterlesen »

Serien-Empfehlung: „Colony“

Das Wintersemester neigt sich dem Ende entgegen und das gibt mir die Gelegenheit, ein paar Serien nachzuholen – und euch hier in diesem Blog daran teilhaben zu lassen. Zum Auftakt möchte ich euch die Alien-Serie „Colony“ ans Herz legen, die aus der Feder von Ryan J. Condal und Cartlon Cuse stammt. Letzterer wirkte auch an der Mystery-Serie „Lost“ mit und das lässt erst einmal schlechte Erinnerungen hervorrufen: Muss man demnach auch bei „Colony“ mit allerlei Twists, Rätseln und Handlungssträngen rechnen, die niemals mehr aufgegriffen werden oder ins Leere verlaufen? So viel sei an dieser Stelle gesagt: Nein, das muss man zum Glück nicht. Im Vordergrund steht der ständige Konflikt zwischen Widerständlern, Kollaboraturen und dem militärischen Regime. Wie schon bei „The Walking Dead“ muss man alsbald feststellen, dass die Menschen nicht selten die größere Bedrohung darstellen als der eigentliche Feind. Zudem verschwimmen die Grenzen zwischen den vermeintlich Guten und den Bösen …Weiterlesen »